Portfolio

Panik City

Die Udo Lindenberg Experience

Das Glücksrad

TV-Format

100 Jahre Lignostone

One Step Beyond

IAPH 2015

The Container Connection

Henri 2014

Ein Medienzirkus

Reeperbahnfestival 2014

Oben ist noch Luft

Swiss Press Award 2014

Sinfonie der Pressestimmen

Henri 2013

Medien kommen und gehen – was bleibt?

Swiss Film Award 2013

Kein Film vom Band

Swiss Press Award 2013

Words in Motion

Henri 2012

In der Höhle des Wortes

Swiss Press Award 2012

Zeitung passiert auf der Straße

Billy The Kid

Eine szenische Lesung

Henri 2011

Bleibt die Presse im Rahmen?

Swiss Press Award 2011

Ein Preis fokussiert die Medien

Henri 2010

Damit die Stimmen nicht verstummen

Henri 2009

Die epische Rampe

Henri 2008

Ein Tag im Leben einer Zeitung

Henri 2007

Worte, nur Worte, nur Worte …

Info

Portraitfoto Emma Andrea Bohacz

Schon seit 2004 gestaltet – oder soll man besser sagen: inszeniert – Emma Andrea Bohacz als freiberufliche Szenografin und Technische Produktionsleiterin Räume. Räume für Theater, für Unternehmen und für Kommunikationsagenturen. Dabei steuert sie ihre Unterstützung vom Startschuss der Konzeption über den Sprint – nicht selten auch: Marathon – des Entwurfs bis zur Zielgeraden der schließlichen Umsetzung bei. Und das tut sie stets sachdienlich, ob für ausgelagerte Teile eines Projektes oder als Mastermind eines Komplettpakets.

Ob Event oder Bühnenbild, ob Ausstellung oder Raumdesign – immer bringt sie ihre gestalterisch wie technisch gleichermaßen fundierten Fähigkeiten in die Projekt-Realisation ein, als Teil eines Teams oder als zuverlässiges, eigenständiges Partnerunternehmen. In den vergangenen anderthalb Jahrzehnten hat Emma Andrea Bohacz ein solides Partnernetzwerk aufgebaut und ist dadurch in der Lage, eine echte Rundum-Betreuung jeglicher Raumentwicklungs-Vorhaben zu garantieren, einschließlich sämtlicher Komponenten, wie

  • Beratung
  • Konzeption
  • Entwurf
  • Konstruktion
  • Projektleitung
  • Medienproduktion
  • bauliche und technische Planung
  • Gesamtrealisierung

Showreel

Kontakt

Emma Andrea Bohacz
Nebenhofstraße 5
23558 Lübeck
0151 · 21 28 93 84

Impressum

Verantwortlich im Sinne des Telemediengesetzes: Emma Andrea Bohacz, Anschrift s. Kontakt

USt-ID: DE257257586

Dieses Impressum gilt für die Domain scenedeluxe.de sowie für folgende Seiten:

Verwendete Schriften: Montserrat (Logo) von Julieta Ulanovsky und Lato (Seitentexte) von Łukasz Dziedzic und Adam Twar­doch (Lizenz für beide: SIL Open Font License Version 1.1)
Icons: Social Network Circular von Alex Wendpap (Lizenz: Creative Commons Attribution 3.0)
Redaktion & Webdesign: Wernerprise​/​Emma Andrea Bohacz

Die Nutzung dieser Website ist ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit trotzdem personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Die Betreiberin weist darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiberin der Website behält sich im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, ausdrücklich rechtliche Schritte vor.

Datenschutzerklärung

Vorweg

Die Betreiberin dieser Website, Emma Andrea Bohacz (Kontaktdaten siehe Kontakt, im Folgenden »Website-Betreiberin« oder einfach »Betreiberin«), und ihr Webhosting-Anbieter Uberspace (im Folgenden »Webhost«) haben sich der Datensparsamkeit verpflichtet. Ganz allgemein werden so wenige Daten wie möglich erhoben; dies gilt insbesondere für persönliche Daten, also Daten, die Sie als Website-Besucher*in oder Kund*in persönlich identifizierbar machen. Solche Daten werden nur erhoben, wenn es unbedingt notwendig ist, sei es zum Funktionieren dieser Website oder auch der Aufnahme und Abwicklung von Geschäftsbeziehungen. Details erfahren Sie im Folgenden, auch zum Beispiel über Ihre Rechte als Betroffene.

Diese Datenschutzerklärung wurde teilweise mit Unterstützung des Datenschutz-Generators der Rechtsanwaltskanzlei Dr. Schwenke, teilweise auf Basis von hilfreichen Informationen aus desselben Dr. Schwenkes Artikel »Datenschutzerklärung: Das muss enthalten sein« und zusätzlich mit der Datenschutzerklärung des Webhosts als Referenz erstellt. Den Vorgenannten an dieser Stelle herzlichen Dank.

1. Verantwortliche

Verantwortliche im Sinne der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist Emma Andrea Bohacz, Kontaktdaten siehe Kontakt.

2. Erfasste Daten

Diese Website setzt keine Cookies (die das Benutzerverhalten verfolgen könnten), verwendet keine Analyse-Werkzeuge (die Herkunft und Verlauf der Website-Besuche speichern und auswerten könnten), enthält kein Kontaktformular und versendet keine Newsletter. Von daher ist es weder der Website-Betreiberin, noch dem Webhost ohne größeren Aufwand möglich, Website-Besucher*innen persönlich zu identifizieren (im Zusammenhang damit steht Absatz 2.1.1.)

Die Website setzt keine Plugins Dritter (wie z.B. Facebook-»Like«-Buttons) ein. Ausnahme sind eingebettete Videos, s. 2.1.3. Verwendete Scripte und Schriftarten liegen auf demselben Server wie die restlichen Inhalte der Website. Serverstandort ist Deutschland.

2.1 Datenerfassung beim Besuch der Website

2.1.1.: Wie allgemein üblich und technisch teilweise zwingend notwenig, erstellt der Server dieser Website sogenannte Logfiles. Diese enthalten eine Reihe von Informationen, nämlich

  • die IP-Adresse des besuchenden Internet-Zugangs; allerdings wird die letzte Stelle genullt, »so dass zwar noch eine Providerzugehörigkeit, aber keine Personenzugehörigkeit mehr nachvollzogen werden kann« (Uberspace-Wiki),
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs,
  • den sogenannten Referrer, also die zuvor besuchte Website, von der aus diese Website aufgerufen wurde,
  • Modell und Version des verwendeten Browsers (z.B. Google Chrome®, Mozilla Firefox® oder Apple Safari®),
  • das Betriebssystem (z.B. Windows®, Mac OS® oder Android®) und die Systemsprache (z.B. Deutsch, Englisch oder Spanisch).

Die Logfiles bleiben für eine Woche im Klartext, für drei weitere Wochen als komprimiertes Archiv gespeichert und werden dann automatisiert gelöscht.

2.1.2.: Wenn Sie an die unter Kontakt genannte E-Mail-Adresse eine Mail versenden, werden neben dem eigentlichen Inhalt eine Reihe weiterer Daten über das Mailprotokoll verschickt. Diese umfassen beispielsweise Ihren Namen und Ihre Mailadresse, Ihre IP-Adresse zum Zeitpunkt des E-Mail-Versands und einige technische Daten. Diese Daten sind teilweise Ihnen persönlich zuordbar.

Bitte beachten Sie: Wenn Sie E-Mails unverschlüsselt versenden, können alle in diesen E-Mails enthaltenen Daten von Dritten mitgelesen werden. Weder die Website-Betreiberin, noch der Webhost haben hierauf technisch Einfluss.

2.1.3.: Diese Website bindet Videos von den Plattformen Vimeo und YouTube ein. Diese können beim Seitenaufruf eigene Cookies setzen und so theoretisch persönlich zuordbare Daten erheben. Details hierzu (Hinweis: Als »Opt-Out« wird die Möglichkeit bezeichnet, Websites per Cookie darüber zu informieren, dass man als Seitenbesucher keine Nachverfolgung, auch »Tracking« genannt, wünscht):

2.1.4.: Außerdem verlinkt diese Website auf die »Social-Media«-Sites Facebook, Xing und LinkedIn. Mit Klick auf diese Links finden deren jeweilige Datenschutzerklärungen, AGB etc. Anwendung. Im einzelnen sind das:

Obige und auch alle weiteren etwaigen Links zu externen Websites wurden zu dem Zeitpunkt auf Funktion und Inhalt geprüft, als sie hier eingebunden wurden. Da eine konstante Überprüfung externer Links nicht verhältnismäßig und zumutbar ist, kann die Website-Betreiberin keine Verantwortung für solche externen Links übernehmen und insbesondere nicht gewährleisten, dass die Betreiber der jeweiligen externen Websites die Datenschutzbestimmungen einhalten.

2.2. Datenerfassung beim Abschluss einer Geschäftsbeziehung

Wenn Sie mit der Betreiberin geschäftlich zusammenarbeiten, indem Sie zum Beispiel ihre Dienste als Szenografin und​/​oder Technische Produktionsleiterin in Anspruch nehmen, wird die Betreiberin einige Ihrer Daten zum Zweck der Zusammenarbeit speichern. Dazu gehören Bestands- und Kontaktdaten wie Namen und Adressen, E-Mail-Adressen, Telefonnummern, Kunden- und Rechnungsnummern, Bankverbindungen etc. Die Betreiberin verpflichtet sich, Ihre Daten sicher zu speichern und nicht an Dritte weiterzugeben. Sie werden lediglich lokal gesichert und nicht mittels eines Cloud-Services oder durch andere Methoden, die über eine Internet-Verbindung funktionieren, synchronisiert. Auch im Zusammenhang mit diesen Daten gelten die Rechte für Betroffene.

3. Rechtsgrundlage

Nach Maßgabe des Art. 13 DSGVO teilt die Betreiberin Ihnen hier die rechtlichen Grundlagen für die Datenverarbeitungen mit. Für Nutzer aus dem Geltungsbereich der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), also der EU und des EWG, gilt – sofern die Rechtsgrundlage in der Datenschutzerklärung nicht genannt wird – Folgendes:

  • Die Rechtsgrundlage für die Einholung von Einwilligungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. a und Art. 7 DSGVO.
  • Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer Leistungen und Durchführung vertraglicher Maßnahmen sowie Beantwortung von Anfragen ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.
  • Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO.
  • Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.
  • Die Rechtsgrundlage für die erforderliche Verarbeitung zur Wahrnehmung einer Aufgabe, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die dem Verantwortlichen übertragen wurde, ist Art. 6 Abs. 1 lit. e DSGVO.
  • Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Wahrung der berechtigten Interessen der Website-Betreiberin ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.
  • Die Verarbeitung von Daten zu anderen Zwecken als denen, zu denen sie erhoben wurden, bestimmt sich nach den Vorgaben des Art 6 Abs. 4 DSGVO.
  • Die Verarbeitung von besonderen Kategorien von Daten (entsprechend Art. 9 Abs. 1 DSGVO) bestimmt sich nach den Vorgaben des Art. 9 Abs. 2 DSGVO.

4. Ihre Rechte

Sie haben seit Inkrafttreten der DSGVO eine ganze Reihe von Rechten, die Ihre Daten betreffen, nämlich

  • das Recht auf Widerruf von Einwilligungen, Art. 7 Abs. 3 DSGVO,
  • das Auskunftsrecht, Art. 15 DSGVO,
  • das Berichtigungsrecht, Art. 16 DSGVO,
  • das Recht auf »Vergessenwerden«​/​die Löschung von Daten, Art. 17 DSGVO,
  • das Recht auf Datenübertragbarkeit, Art. 20 DSGVO,
  • das Widerspruchsrecht, Art. 21 DSGVO (»Sie können der künftigen Verarbeitung der Sie betreffenden Daten nach Maßgabe der gesetzlichen Vorgaben jederzeit widersprechen. Der Widerspruch kann insbesondere gegen die Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung erfolgen«) und
  • das Recht auf Beschwerde bei Aufsichtsbehörden, Art. 77 DSGVO.

5. Datensicherheit

Die Website-Betreiberin und der Webhost verpflichten sich, Ihre Privatsphäre zu schützen und alle personenbezogenen Daten vertraulich zu behandeln. Um die Manipulation, den Verlust oder den Missbrauch Ihrer gespeicherten Daten zu vermeiden, treffen sie umfangreiche technische und organisatorische Sicherheitsvorkehrungen, die regelmäßig überprüft und dem technologischen Fortschritt angepasst werden. Hierzu gehört unter anderem die Verwendung anerkannter Verschlüsselungsverfahren (erkennbar zum Beispiel beim Besuch der Website am »https« in der Adresszeile und dem Schloss neben der Adresszeile).

Die Betreiberin weist aber darauf hin, dass die Regeln des Datenschutzes und die obengenannten Sicherungsmaßnahmen von anderen, nicht im Verantwortungsbereich der Betreiberin und des Webhosts liegenden Personen oder Institutionen möglicherweise nicht beachtet werden. Hunderprozentige Sicherheit im Datenverkehr kann aufgrund der Struktur des Internets leider nicht gewährleistet werden.

In diesem Zusammenhang ist es ratsam, auch selbst die Mühe auf sich zu nehmen und sich mit den grundlegenden Regeln für die Sicherheit der eigenen Anwendungen und Geräte vertraut zu machen. Dazu gehören beispielsweise

  • die ständige Aktualisierung von Betriebssystemen (Microsoft Windows®, Mac OS®, Android® etc.) und sicherheitsrelevanten Programmen (Browser, E-Mail-Client etc.),
  • zumindest unter Windows die Installation von Antivirus-Software (hier gibt es zahlreiche empfehlenswerte kostenlose Versionen),
  • allergrößte Skepsis gegenüber E-Mails von unbekannten Absendern oder mit bedenklichem Inhalt, insbesondere der Aufforderung, einen Link zu klicken, um Passwörter​/​Zugangsdaten zu aktualisieren, oder mit angehängten Dateien,
  • allergrößte Vorsicht ganz generell beim Besuch von unbekannten Websites. Viel Schaden wird durch JavaScript angerichtet; zur Vorbeugung ist es möglicherweise ratsam, sich das kostenlose Browser-Addon (Zusatzprogramm) NoScript (für Firefox, mögliche Alternative für Chrome: Sybu JavaScript Blocker, mögliche Alternative für Safari: JS Blocker) zu installieren. (Für diese Empfehlungen kann keinerlei Haftung und​/​oder Gewährleistung übernommen werden.)
  • Zusätzliche Informationen (in englischer Sprache) bietet die Suchmaschine DuckDuckGo in ihren Privacy Tips.